FAQ (Frequently Asked Questions)


Mit welchen Kosten muss ich bei einem Neubau rechnen?

Die Höhe des Aufwands hängt von Grösse, Eigenleistung, Ausbaustufe und individuellen Wünschen ab.

Welche Materialien werden beim Bau eines Wagens verwendet?

Im Vordergrund steht für uns die Nachhaltigkeit. Wir bauen mit einheimischen Hölzern, verwenden ökologische Dämmstoffe und versuchen zusammen mit Dir ein ganzheitliches Konzept zu kreieren.

Gibt es Richtlinien für die Grösse des Wagens?

Maximale Breite: 2,55 m; maximale Höhe: 4 m; maximale Länge: 12 m mit Deichsel

Kann ich mich beim Bau/Ausbau des Wagens beteiligen?

Ja, gern. Zum Beispiel beim Aufarbeiten alter Fenster und Türen, bei der Materialbeschaffung, etc. und, je nach handwerklichem Vermögen, auch bei der Arbeit in der Werkstatt.

Heizung/

Ein Kanonenofen ist für den Raum völlig ausreichend.

Sanitär/

Alles ist machbar, vom Nachttopf bis zur in den Boden eingelassenen Badewanne, und hängt ganz stark von Deinen Bedürfnissen und den Standortbedingungen ab. Auch eine Nasszelle im Wagen ist möglich, bedeutet aber mehr Feuchtigkeit im Wagen.

Elektro/

Für Arbeiten, die wir nicht ausführen dürfen, z. B. elektrische Anschlüsse, kooperieren wir mit Firmen aus der Region.

Klima?

Unser Vorschlag: ein begrüntes Wagendach (siehe Villa Liebstöckl)!

Wie muss das Fahrgestell für meinen neuen Wagen beschaffen sein?

Am besten eignen sich “ausgediente” Fahrwerke von Bauwagen oder niedrige Lastwagenanhänger. Wichtige Punkte sind: intakte Deichsel, funktionierende Bremsen, dem zukünftigen Aufbau entsprechende Masse und Maximallasten.

Gibt es eine gesetzliche Grundlage für das Wohnen in Wagen?

Leider nein. Aber angegliedert an ein Wohnhaus ist es durchaus möglich, sich am Wohnort anzumelden. Wagenplätze sind in der Regel von den Stadtregierungen meist nur befristet geduldet. In einigen Kantonen gibt es immer wieder Debatten über die Schaffung entsprechender Wohnzonen.

Wie oder wo finde ich einen geeigneten Standplatz für meinen Wagen?

Erkundige Dich z. B. nach Wohn- oder Hausprojekten, Bauernhöfen mit einem freien “Parkplatz”. Bewährte Möglichkeit: ein Inserat im A-Bulletin.

Wie lange dauert ein Neubau?

Auch das ist individuell unterschiedlich. Für einen schlüsselfertigen Wagen mit Innenausbau benötigen wir inklusive Planungsphase ca. 6 Monate.

Garantie?

Auf alle verbauten Teile geben wir 5 Jahre Garantie. Ausgeschlossen sind Schäden durch unsachgemässe Behandlung und Veränderungen durch das natürliche Arbeiten des Holzes.

Auf welche Art und Weise baut ihr Wagen?

Wir halten uns an die klassische Zimmerei, das heisst Fachwerk mit Holzverbindungen und freuen uns über Herausforderungen. Beispiele findest Du hier.

Wie schon erwähnt, falls Du noch weitere Fragen hast, nimm doch einfach Kontakt zu uns auf.